Nayeli
Anna Sophie
Hartmann


Nayeli (zapotec für "ich liebe dich")
Anna (hebräisch für "Anmut, Liebreiz")
Sophie (griechisch für "Weisheit")

Der weibliche Vorname Nayeli entstammt der Sprache des nordamerikanischen Indio-Volkes der Zapoteca. Als indianisches Kulturvolk hatten die Zapoteca in früherer Zeit eine ähnlich große Bedeutung wie die Azteken, Inka oder Maya. Ihre Sprache wird noch heute auf der Landenge von Oaxaca in Mexiko gesprochen - als zweithäufigste Sprache neben dem Spanischen.

In Europa noch weitgehend unbekannt gelangte der Name Nayeli 1992 das erste Mal auf die Liste der 1000 in den USA am häufigsten an Neugeborene vergebenen Vornamen. Nachdem sich der Name bis 2001 sogar auf Rang 164 dieser "Charts" vorgearbeitet hatte, ging seine Bedeutung in den letzten Jahren wieder etwas (bis auf Rang 392 im vergangenen Jahr) zurück.