Unser Dank gilt Gesa, Katharina und Kristina vom Geburtshaus, die alles für einen normalen Geburtsablauf getan, dann aber mit aller nötigen Konsequenz und großer Professionalität unsere Verlegung ins Bürgerhospital veranlasst haben.
Ebenso empfinden wir große Dankbarkeit gegenüber den Oberärzten Meister (Anästhesie) und Spahn (Gynäkologie und Geburtshilfe) für ihr Einfühlungsvermögen und ihre wirklich hervorragende Arbeit.
Ganz besonders dankbar sind wir aber der zur Zeit der Geburt im Bürgerhospital diensthabenden Hebamme Christine, die sich viel Zeit für uns nahm und uns mit ihrem Mitgefühl und ihrer ansteckenden Fröhlichkeit so gut getan hat.

Für die wunderbare Vorbereitung und die liebevolle Betreuung vor der Geburt danken wir dem Team des Geburtshauses Frankfurt.
Nicht zu vergessen sind in Puncto Dankeschön außerdem Frau Dr. Habig-Rücker und Frau Dr. Theobald-Stegmüller, letztere vor allem wegen ihrer offenen und persönlichen Art uns zu beraten und der Freude an und über uns, die sie uns gegenüber immer ausstrahlte.

 

 

Einige Bücher haben uns während der Schangerschaft wertvolle Ideen geliefert und geholfen, uns unsere mannigfaltigen Fragen zu beantworten: